Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Massey Ferguson - Mähdrescher und Schlepper

Bestellnummer: 591

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 19,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

Vom Flügelmäher und ersten Selbstbinder über den MH 780 bis hin zum MF 520, vom SED zum FE 35, MF 133 Super und MF 1200: Hier sehen Sie mit zahlreichen Originalaufnahmen der frühen Jahre die Landtechnikentwicklung und Unternehmensgeschichte von Massey Ferguson. Innovationen wie das 3-Punkt-Hydraulik-System werden klar herausgearbeitet.

Massey Ferguson - Mähdrescher und Schlepper

Produktbeschreibung:



Das Ferguson-System erobert die Welt.
Harry Ferguson entwickelt 1933 das 3-Punkt-Hydrauliksystem für Schlepper. Das neue System ermöglicht es leichten Schleppern, hohe Zugkräfte zu entwickeln. Durch Ausnutzung des Gerätegewichtes, des Bodenwiderstandes und des Bodensoges wird die Triebachse beschwert:
eine einmalige Innovation in der Agrarwirtschaft!

Sehen Sie Bilder aus der Traktoren und Mähdrescher Serienproduktion in Coventry (England). Der Film auf DVD zur Erntetechnik von Massey Ferguson zeigt, wie Baugruppen zusammengefügt, auf Prüfständen getestet werden und schließlich für den Versand in die ganze Welt vorbereitet werden. Außerdem stellt der Film anschaulich das MF 3-Punkt-System bei Pflugarbeiten und Großvorführungen vor.

Schleppermodelle im Film:
- grauer Ferguson Schlepper SED auf der 44. DLG-Ausstellung, er zeichnet sich durch leisen 4-Zylinder-Motor und elegante Bauweise aus

- FE 35 mit 33 PS, der 1956 in Deutschland auf dem Markt kommt

- die Schlepper der 100er Reihe, die auf der sog. MF Olympiade in Athen 1964 vorgestellt wurden

- die Schlepper „der neuen Dimensionen“ (MF 133 Super, MF 148, MF 158, MF 168, MF 188, MF 1080), die 1972 erstmals mit neuen Leistungsmerkmalen vorgestellt wurden

- MF 1200, ein Allrad-Knicklenker mit vier gleich großen Rädern

Mähdrescher in diesem Film:
- MH 780 mit Absackstand, Presse und Frontschnecke (auf der DLG 1951
vorgestellt)

- MH 190 mit Korntank, für größere Betriebe, zeichnet sich durch gute
Hangsicherheit aus durch seinen seitlich heruntergezogenen Korntank

- MH 630 für kleinere Betriebe, 1954 erstmals in Deutschland bei der
Ernte eingesetzt

- MF 685 mit 2,50 Meter Schnittbreite

- MF 892, gilt Anfang der 60er Jahre als das Flagschiff der
Mähdrescherreihe von MF, wurde wahlweise mit Absackstand oder Korntank geliefert

- MF 87 (Anfang 60er Jahre), im Film mit Maisschneidwerk zu sehen,
Kolben und Stängel konnten in normal ausgerüsteten Maschinen verarbeitet werden

- MF 86 beim Wickendrusch zu sehen

- MF 186 und MF 187 (neue Mähdrescherlinie), zeichnen sich durch
wesentlich geringeren Wartungsaufwand aus, der weite Drehzahlbereich ermöglicht optimale Anpassung an das Dreschgut

- MF 510 für Großbetriebe und Lohnunternehmer

- MF 487, anspruchslos in der Wartung

- MF 520, gilt als Flagschiff der Ernte im Jahr 1971, für Großbetriebe und Lohnunternehmer

Wird oft zusammen gekauft:

Preis für beide: 49,90 €

+

Zusatzinformation:

EAN 4260069254257
Medium DVD
Laufzeit 24 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit S/W & Farbe
Produzent wk&f Kommunikation GmbH
Massey Ferguson - Mähdrescher und Schlepper