Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Deutz Intrac System 2000 im Rübenanbau

Bestellnummer: 373

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 19,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

Während eines Jahreslaufes auf dem Rübenacker werden die Einsatzmöglichkeiten des Deutz Schleppers in dieser Unternehmenspräsentation von Deutz aus den 70er Jahren anschaulich demonstriert.

Die Video-Dokumentation über das seinerzeit innovative Deutz-Intrac-System überzeugt mit seiner technischen Detailliertheit. .

Deutz Intrac System 2000 im Rübenanbau

Produktbeschreibung:



Schneller - besser - rationeller.

Im Mittelpunkt dieses kleinen aber feinen Videos steht der Deutz Intrac, ein leistungsfähiger und vielseitiger Geräteträger.

Der Intrac bewährt sich beim Drillen, Hacken und Spritzen mit der Rau-System-Spritzanlage. Er hat drei Anbauräume, vorne und hinten getrennt steuerbare Zapfwellen und hydraulische Kraftheber. Dadurch kann der Bauer mit dieser Maschine drei Arbeitsgänge gleichzeitig ausführen. Im Detail ist das Anbringen der Rau Spritzanlage am Deutz Intrac und den Einsatz diverser Front- und Heck-Anbaugeräte von Fahr oder Rau zu sehen.

Der traditionelle Rübenanbau beginnt mit dem Pflügen der Winterfurche. Im Frühling werden mit dem Deutz-Intrac und dem Fahr-Schleuderstreuer Nährstoffe auf den Acker gebracht. Im Herbst wird für die Rübenernte vorne der sechsreihige Blattköpfer und hinten der sechsreihige Rübenroder angebaut. Mit dem angehängten Ladegerät werden die Rüben gleich auf den Aufsattelhänger befördert und zum Einlagern auf die Miete gefahren.

Das Intrac-System hat sich im Jahreslauf bewährt. Ausführliche und technisch detaillierte Dokumentation der Firma Deutz.

Zusatzinformation:

EAN 4260069253229
Medium DVD
Laufzeit 17 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit Farbe
Produktionsjahr 1970
Produzent Historischer Filmservice
Deutz Intrac System 2000 im Rübenanbau