Bestelltelefon:
0831 / 5 12 54 16

Produktbeschreibung

Mähdrescher - Geschichte und Technik

Bestellnummer: 583

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 29,95 € zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung:

„Mähdrescher: Geschichte und Technik“ zeigt anschaulich die beeindruckende Entwicklung der Mähdrescher von den ersten Grasmähern bis zu den heutigen Selbstfahrern. Von Dechentreiter, Köla, Bautz und Fahr bis zu John Deere, Case, Claas und Mähdreschern der DDR: Erntetechnik, die Geschichte schrieb!

Mähdrescher - Geschichte und Technik

Produktbeschreibung:



Mähdrescher beeindrucken mit kraftvoller Technik: Die Ernte ist ohne sie nicht vorstellbar. Dieser Film zeigt die bedeutendsten Hersteller und Entwickler der Erntemaschinen. Die geschichtliche Entwicklung und die Technik von Mähdreschern stehen im Vordergrund. John Deere, Massey Harrys oder Case: Durch historische Bilder, aktuelle Aufnahmen und informative Interviews erfährt der Fachmann wie auch der Laie alles Wissenswerte zu den riesigen Landmaschinen. Vom Dreschen von kleinen Schlägen auf der Schwäbischen Alb bis hin zu 400 Hektar-Feldern mit Drescherstaffeln: Diese Filmaufnahmen wecken Begeisterung für die Landwirtschaft mit ihrer modernen Erntetechnik.


Vor etwa hundert Jahren begann die Ära der selbst fahrenden Erntemaschinen. 1951 schließlich wurde von Fahr auf der DLG-Ausstellung der erste selbstfahrende Mähdrescher eines deutschen Unternehmens vorgestellt.
Kein Gerät brachte in der Landwirtschaft eine größere Arbeitserleichterung mit sich als der vollautomatisierte Mähdrescher.

In den hoch technisierten Maschinen von heute stecken viel Erfindergeist und Erfahrung. Vom einfachen Bindemäher über angehängte Dreschsysteme bis hin zum satellitengesteuerten Großdrescher: Heute sind es bis zu 400 PS, die Druschleistungen von über 50 Hektar am Tag erlauben.

Dieser Film stellt Ihnen neben der Technikentwicklung auch die erfolgreichen Unternehmenskooperationen vor: Massey Ferguson gehört heute zum AGCO Konzern mit über 20 anderen Marken. Firmen wie Claas haben jeder Krise getrotzt, Claas Mähdrescher beeindrucken mit 10 Meter Schnittbreite jeden Mitbewerber.

Doch auch die Pionierarbeit kleinerer Firmen wie Bautz aus dem oberschwäbischen Saulgau oder Lanz mit seinen Dreschkästen wird in diesem informativen Film dargestellt.

"Mähdrescher - Geschichte und Technik" ist ein Produkt von AgrarVideo.

Wird oft zusammen gekauft:

Preis für beide: 49,90 €

+

Zusatzinformation:

EAN 4260069254233
Medium DVD
Laufzeit 58 Minuten
Sprache deutsch
Farbigkeit S/W & Farbe
Produktionsjahr 2009
Produzent wk&f Kommunikation GmbH
Mähdrescher - Geschichte und Technik